Vom Gartenfindling zum Tanuki

Getting your Trinity Audio player ready...
Lesedauer < 1 Minute

Wie schon im Blog “Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah” vom 17.06.2022 beschrieben, kann man auch im eigenen “Revier”, das eine oder andere Interessante entdecken.

Da es bei mir in der Regel nicht nur beim Entdecken bleibt, habe ich mir heute selber die Bergung verordnet, denn der Tanuki-Plan war schon lange “geschmiedet”. 😉

Zur Erinnerung: Tanuki ist die “Verheiratung” (Vereinigung) von Totholz mit einem lebenden Baum und wie immer …. Geschmacksache. Mein Geschmack sind diese kleinen Spielereien allemal.

Gartenfindlinge (06/2022)

Views: 27

Kommentar verfassen