Lesedauer < 1 Minuten

… was natürlich wieder einmal Quatsch war. 😉

Wochenende und in Mahlsdorf sein heißt oft, einfach mal kurz zum großen ortsansässigen Pflanzenhändler gehen, um sich umzuschauen. 😉

Es gab bei mir noch nie den Zustand, dass ich da mit leeren Einkaufswagen durch die Kasse gekommen wäre. 😉

Und so war es dann auch gestern. Ich schlenderte so durch den Außenbereich und wurde “leider” 😉 wieder fündig. Eins-fix-drei waren Hemlocktanne, Zuckerhutfichte und Zwerg-Zapfen-Kiefer in meinem Sichtfeld, somit in der engeren Wahl und am Ende … na Ihr wisst schon …

Zuhause angekommen, wurde ich nur mit einem “Hab-ich-es-doch-gewusst-Lächeln” begrüßt. Man bzw. Frau hat es sich sowieso abgewöhnt, hier etwas anderes zu erwarten. 😉

Hängende-Hemlocktanne

Bei der Hemlocktanne hat es mir der geschwungene Standverlauf und die zusätzlich Möglichkeit der Abmoosung angetan, um wieder aus eins zwei zu machen.

Hänge-Hemlocktanne (16.07.2022)

Zuckerhutfichte

Bei der Zuckerhutfichte war es der Mehrfachstamm (und der Preis von 4,99 EUR), der meinen Kaufwiderstand schnell ermüden lies.

Zuckerhutfichte (16.07.2022)

Zwerg-Zapfen-Fichte

Bei der Zwerg-Zapfen-Fichte war es der doch ungewöhnliche Stamm- und Astverlauf bzw. die kleinen Nadeln, die mir gefielen und somit eine Freifahrt im Einkaufswagen und später in meinem Auto verdiente.

Zwerg-Zapfen-Fichte (16.07.2022)
4 Gedanken zu „Nur mal gucken oder inspirieren lassen…“
  1. 😂 … kennen wir wohl alle.
    Allerdings ist das „Hab-ich-es-doch-gewusst-Lächeln“ manchmal nicht wirklich ein „Lächeln“ … 😉
    Glückwunsch und viel Spass mit dem Neuzugang!

    1. Da habe ich Glück und Danke …werde mir Mühe geben.
      Und
      Mal Gucken, eventuell gibt es bald etwas Spezielles zu sehen. Habe heute schon mal geübt. Sei gespannt 😉 Gruß Gernot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert