Tag der Werkzeugpflege

Getting your Trinity Audio player ready...
Lesedauer < 1 Minute

Heute war es mal wieder soweit. Die Werkzeugpflege zum Saisonschluss stand an. Eigentlich gibt es bei uns Bonsaianern kein wirkliches Saisonende, denn es gibt immer etwas zu tun und wenn es im kalten Winter nur die Schalenpflege ist. 😉

Selbstverständlich wird auch bei mir immer noch am Baum gearbeitet, aber eben nicht mehr mit dem gesamten “Werkzeugpark”. Für diesem Zweck habe ich mein “Winterbesteck”, was mir grundsätzlich erlaubt, alles jetzt noch Notwendige zu erledigen. Sollte dann doch mal was “fehlen”, greife ich selbstredend zum “Guten” zurück.

Welche Arbeiten habe ich heute gemacht?

  • jedes Handwerkzeug wurde geprüft und dann die notwendigen Arbeiten geplant und durchgeführt
  • ggf. Harz entfernen
  • wenn notwendig, Roststellen entfernen
  • die beweglichen Teile geölt und auch leicht das gesamte Werkzeug mit dem öligen Lappen abgewischt
  • am Ende – fürs gute Gewissen – mit Desinfektionsspray “behandelt”

Die edlen Instrumente sind jetzt gut verpackt ins Haus genommen (somit auch jeder Zeit erreichbar) und warten auf den Saisonstart 2023, den Rest macht das kleine (Winter)Besteck.

Gruß von einem zufriedener Bonsai-Nerd

Views: 13

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert