Das (fast) volle Programm…

Getting your Trinity Audio player ready...
Lesedauer < 1 Minute

… bei der Zierquitte

Das volle Programm heißt hier und heute: “Instandsetzung”, Säuberung des Stammansatzes, Umtopfen und da wir heute in Berlin einen Feiertag (selten genug) haben, ging es also zügig ans Werk.

Eigentlich sollte es nur die untere Stammpflege werden, aber bei der genaueren Inaugenscheinnahme, entdecke der private “Fußpflegedienst” noch weiteren Handlungsbedarf.

Die Schale hat den Frost nun doch nicht so schadlos überstanden und neues “Schuhwerk” musste her. Kurz ins Schalendepot geguckt, “anprobiert” und nach gemeinsamer Abstimmung zwischen Quitte und Baumknecht …. für gut befunden.

Ab jetzt der Standardablauf: raus aus der Schale, Wurzelschau, “einmal die Spülung bitte”, Schnitt der Wurzeln (nicht nur die Spitzen 😉 ), ab in die neue Schale (eingedrahtet) und zum finalen Fotoshooting vor die Kamera – fertig.

Am Ende waren wir beide sehr zufrieden und die Zierquitte darf sich nun erst einmal im Gewächshaus erholen bzw. sich den anderen “Insassen” (Olive & Co) präsentieren.

Gruß Gernot aka Bonsai-Treff


Views: 26

Kommentar verfassen