Das neue Leben des Orange Dream

Getting your Trinity Audio player ready...
Lesedauer < 1 Minute

Manchmal passiert es eben doch, dass uns bei aller Pflege und Zuwendung einer unserer Schützlinge (oft auf unerklärliche Weise) verlässt.

Aktuell war es vor Monaten mein kleiner geliebter Orange Dream (Ahorn). Da ich an ihn viele schöne Erinnerungen habe, entschloss ich mich, ihn wieder aufleben zu lassen.

Da gerade auch meine Legoschale frei wurde, war das neue “Zuhause“ schnell gefunden und machte dieses spezielle Projekt noch spezieller. 😉

Ich bestellte nur noch das neue Blattwerk im herbstlichen Orange-Rot und schon konnte es an die Bastelarbeit gehen.

Blähton als Unterfütterung und Substrat ein- bzw. aufgefüllt und das Ganze mit Epoxidharz “wetterfest“ gemacht. Zum guten Schluss mit Kunstmoos abgedeckt und in den Epoxidharz eingedrückt – fertig war mein auferstandene Orange Dream, nun in der Indoorvariante 😉

Views: 10

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert